Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Vereinzelte Lichtblicke in der Autokreditkommunikation

Marketing-Mix-Analyse Autokredit 2016
Anbieter von Autokrediten machen Abstriche in der Kommunikation. Laut der ‚Marketing-Mix-Analyse Autokredit 2016‘ ergibt sich gleichwohl eine erhebliche Bandbreite.

Herausragenden 52 Autokredit-Postings in Social Media stehen schwache Suchmaschinenplatzierungen auf der durchschnittlich 44. Position entgegen.

Esslingen am Neckar, 08. September 2016 – Im Bereich Kommunikation zeigt das Marketingranking für die zehn analysierten Autokreditanbieter das geringste absolute Niveau der vier untersuchten Marketingbereiche Produkt, Konditionen, Distribution und Kommunikation. So werden im Suchmaschinenmarketing zu unterschiedlichen Suchbegriffen zwar alle zehn Anbieter gelistet, der erste Suchtreffer der zehn Kreditgeber findet sich jedoch im Durchschnitt zwischen der 13. und der 44. Position der organischen Suchergebnisse. ADAC und Sparkassen erreichen hier häufiger vordere Plätze. Auf Suchanzeigen in Suchmaschinen verzichten drei Anbieter völlig.

Kaum genutzt werden die Social Media und YouTube für das Thema Autokredit. Zwar sind neun der zehn Anbieter in Facebook, Google+, Twitter oder YouTube präsent, jedoch thematisiert lediglich die Hälfte autokreditrelevante Beiträge und das auch nur in geringem Maße. Einzig die Volkswagen Bank ist hier mit 52 Postings innerhalb eines Jahres überaus aktiv.

Vergleichsportale spielen eine bedeutende Rolle bei der Suche nach einem Kreditgeber. Die Präsenz der Institute ist hier auffallend heterogen. Während die ING-DiBa und die Targobank mit 19 Listungen in den 20 untersuchten Portalen am häufigsten vertreten sind, begnügen sich zwei Anbieter mit Auftritten in maximal einem Portal. Die Bank of Scotland schneidet in Portalen mit 15 Erstplatzierungen am besten ab.

Klassische Werbung spielt sich für das Produkt Autokredit ausschließlich in den Printmedien Zeitschriften und Zeitungen ab. Das Werbevolumen ist mit insgesamt weniger als zwei Millionen Euro auf einem geringen Niveau.

Über die Studie:
Die "Marketing-Mix-Analyse Autokredit 2016“ von research tools gibt auf 323 Seiten Einblick in das Marketingverhalten der zehn berücksichtigten Anbieter ADAC, Bank of Scotland, Barclaycard, carcredit.de, ING-DiBa, Postbank, Sparkassen, SWK, Targobank sowie Volkswagen Bank. Analysiert wurden die vier Marketing-Ps Product, Price, Place, Promotion. Stärken-Schwächen-Analyse und Marketing-Ranking führen sämtliche Ergebnisse zusammen und eine statistische Marketing-Positionierung visualisiert die Ergebnisse.

Datum: 08.09.2016

Verantwortlich für diese Meldung:

research tools
Uwe Matzner
research tools
Kesselwasen 10
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (0)711 - 55090381
Fax +49 (0)711 - 55090384
uwe.matzner@research-tools.net

http://research-tools.net

weitere Meldungen zum Thema:

Vereinzelte Lichtblicke in der Autokreditkommunikation
Anbieter von Autokrediten machen Abstriche in der Kommunikation. Laut der ‚Marketing-Mix-Analyse Autokredit 2016‘ ergibt sich gleichwohl eine erhebliche Bandbreite. Herausragenden 52 Autokredit-Postings in Social Media stehen schwache...

arvato Financial Solutions unterstützt das Engagement von Lichtblicke e.V.
Bereits seit mehreren Jahren unterstützt arvato Financial Solutions einen ganzheitlichen Ansatz, um Kinder, Jugendliche und deren Familien mit neuen kreativen Projekten zu unterstützen. Daher ist die Wahl auch dieses Jahr wieder auf den Verein...

Startschuss für VON POLL FINANCE: von Poll Immobilien GmbH erweitert Dienstleistungsangebot

Vertragsunterzeichnung VON POLL FINANCE: (v.l.n.r.): Sascha Mermann, Dr.Lucie Lotzkat, Sassan Hilgendorf

Komplexes Reporting nach Solvency II gefährdet Investoren-Interesse an Versicherungsbranche

Rückgang der Embedded Value-Veröffentlichungen bei europäischen Versicherern. Quelle: Autonomous, Willis Towers Watson

Goldener Osterhase mit Goldsparplan

Andrea Bodner, Vermögensberaterin

Banken: Werbung für Girokonto und Ratenkredite im Aufwind

Werbemarktanalyse Banken 2017

Ratenkredit mit selektiver Vermarktung

Marketing-Mix-Analyse Ratenkredit 2017

Privatimus geht Kooperation mit Turtle Saferooms ein

Joerg Allstaedt, Inhaber der Firma Turtle Saferooms (c) Pressedienst Bremen