Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Photovoltaik für die eigene Immobilie nutzen - Da lacht nicht nur die Sonne
Nebenkostenexplosion, Strompreiserhöhung, Erdölknappheit … und dann noch die Naturkatastrophen infolge des Abbaus der fossilen Rohstoffe.

Warum nicht mit Photovoltaik auf Ihrem Dach die „kostenlose“ Energie der Sonne nutzen, die uns grün und grenzenlos zur Verfügung steht? Der Eigenbedarf ist dabei der rentabelste Weg, um zumindest teilweise unabhängig vom örtlichen Stromanbieter zu werden und mit Förderprogrammen werden private Hausbesitzer großzügig unterstützt, die gern einen Teil Ihres Hausstroms durch Photovoltaikanlagen erzeugen lassen wollen.

Achten Sie bei der Planung besonders auf die Dimensionierung und lassen Sie sich ausführlich beraten. Zur ersten Orientierung haben wir Ihnen hier die wichtigsten Programme für Hausbesitzer zusammengestellt:

KfW Kredit 270 – Erneuerbare Energie – Standard
Ab einem Zinssatz von derzeit 1,05 Prozent Effektivzins (Stand: März 2017) bietet die KfW mit ihrem Kreditprogramm 270 einen günstigen Kredit für die Konzeption und Verwirklichung von Photovoltaikanlagen.

KfW Kredit - 275 – Erneuerbare Energien – Speicher
Ein großes Problem bei der Stromerzeugung mithilfe der Sonne ist die Speicherung der Energie. Damit kann der Strom zumindest teilweise über den Tag verteilt und somit selbst verbraucht werden. Das Kreditprogramm 275 fördert die günstige Finanzierung auch bei der Nachrüstung von Speichern mit derzeit ab etwa 1,00 Prozent Effektivzins.

BAFA – Heizen mit erneuerbaren Energien
Zwar fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle keine Maßnahmen zur Stromerzeugung bei Privathausbesitzern, aber dafür gibt es ein Programm für Solarthermie.

Regionale und lokale Förderprogramme
Es lohnt sich auch immer, auf die lokalen und Landesförderprogramme zu schauen. Auch hier kann es eine spezielle Förderung von Solarthermie und Photovoltaik geben.


Insidertipp:
Behalten Sie die Rentabilität einer Anlage im Auge und holen Sie Angebote mehrere Handwerker ein. Überprüfen Sie dabei auch Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Formen des Energiesparens und auch, ob sich nicht im Haus noch andere Stromfresser verbergen, die sich kostengünstig austauschen lassen.

So lacht nicht nur die Sonne, sondern auch Ihr Geldbeutel!

Datum: 15.05.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

aktivhyp e.K.
aktivhyp® e.K.
Alexander Meyer
Drususgasse 7 - 11
50667 Köln
Tel: 0221 570 83 111
Fax: 0221 570 83 147
E-Mail: info@aktivhyp.de
http://aktivhyp.de

weitere Meldungen zum Thema:

Photovoltaik für die eigene Immobilie nutzen - Da lacht nicht nur die Sonne
Nebenkostenexplosion, Strompreiserhöhung, Erdölknappheit … und dann noch die Naturkatastrophen infolge des Abbaus der fossilen Rohstoffe. Warum nicht mit Photovoltaik auf Ihrem Dach die „kostenlose“ Energie der Sonne nutzen, die uns grün und...

Warum uns eine Pflege-Immobilie nicht ausreicht
Kunden des WirtschaftsHauses investieren zum zweiten Mal Die erste Pflege-Immobilie hatte sich Ehepaar Werner im Jahre 2004 bei Herrn Thiemann vom WirtschaftsHaus gekauft, der damals einer der ersten Finanzmakler war, der eine ganzheitliche...

MKB Bank nicht nur im geschäftlichen Alltag aktiv
Koblenz, Juli 2017 – Unter dem Motto „Finanzierungen laufen am besten über uns“ ist die MKB Bank/MMV Leasing mit einer Gruppe von 40 Läufern beim diesjährigen Münz-Firmenlauf in Koblenz angetreten. Nicht nur bei dem Angebot individueller...

FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ GmbH & Co. KG ist pleite – Anlegern drohen Verluste - Anleger sollten eigene Ansprüche prüfen
Berlin, 11.05.2017 – Der nächste geschlossene Schiffsfonds ist auf Grund gelaufen: Wie die auf Kapitalanlagerecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte aus München und Berlin berichtet, ist beim Amtsgericht in Hamburg ein vorläufiges...

Stiftungen: Die Immobilie im Stiftungsvermögen
Das anhaltend niedrige bis negative Zinsumfeld macht es Stiftungen schwer, die für die Verfolgung ihrer Zwecke notwendigen Erträge zu erwirtschaften. Entsprechend reformieren die meisten Stiftungen ihre Investitionspolitik. Das...

Bio Blockkraft GmbH (früher Energiewert GmbH) zahlt nicht
CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger Klage beim Landgericht Berlin ein Berlin, 13.02.2017 – Im Glauben mit einer Kapitalanlage auch Gutes zu bewirken, haben zahlreiche Anleger der Energiewert GmbH, heute firmierend als Bio Blockkraft GmbH, ihr...

BeteiligungsReport 3-2016 jetzt verfügbar | Wunsch nach Sicherheit – nicht nur bei den Finanzen
Die Welt steht Kopf. In wenigen Wochen haben sich weltweit Terroranschläge und Amokläufe die Medienhoheit gesichert und das zu Recht. Denn wenn die Welt aus den Fugen gerät, sind auch die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte außer Kontrolle. Aber...

Proindex Capital AG: Warum Investitionen in Edelhölzer nicht zu schlagen sind
Selbst institutionelle Investoren setzen auf Investitionen in Edelhölzer Suhl, 15.09.2016.„Die Stiftungen der US-Eliteuniversitäten Yale und Harvard tun es. Viele andere auch“, erklärt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG aus...

Sofortige Liquidität: So starten junge Unternehmen erfolgreich durch

Sofortige Liquidität: So starten junge Unternehmen erfolgreich durch

Factoring: Starker Expansionskurs in Deutschland

Factoring: Starker Expansionskurs in Deutschland

Factoring: Alternative Unternehmensfinanzierung im Trend

Factoring: Alternative Unternehmensfinanzierung im Trend

Factoring: Alternative Finanzierungslösung gegen steigende Kredithürden

Factoring: Alternative Finanzierungslösung gegen steigende Kredithürden

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen

Direktversicherer intensivieren Werbung

Werbemarktanalyse Direktversicherungen 2017