Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Online Recruiting Kampagnen zeigen bereits Wirkung
ACHTEN Sie auf die Marke - Ihre Arbeitgebermarke ist auch im Internet gefragt Die Rolle vom Personalmanagement im Unternehmen hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert.

Aus der Personalverwaltung entwickelte sich im Lauf der Zeit ein HR-Businesspartner Modell mit steigernder Gestaltungsfunktion in vielen Personalmanagement Teilbereichen. Employer Branding ist längst in aller Munde und neben klassischen Karriereportalen, werden Stellenanzeigen auch auf Social Kanälen ausgespielt.

Der steigende Fachkräftemangel zieht sich durch alle Branchen - Kreativität im Personalmanagement ist weiter gefragt. Der anhaltende Karrieremesse Boom und Social Media Aktivitäten vom Mitbewerber fordern die Rolle des Personalmarketing resp. Employer Brand Managers in der Organisation. Bloß wo gehört das Thema hin?



Personalmarketing ist ambivalent

Die einen Handeln während andere noch darüber diskutieren, ob Personalmarketing resp. Employerbranding besser in HR oder Marketing angesiedelt ist. Neue Stellen entstehen und neben Personalmarketing Mitarbeitern, Employer Brand Managern ziehen auch Social Media Manager im Personalmanagement ein. Um Online Kompetenzen in Unternehmen ist es noch immer recht unterschiedlich bestellt. Klar ist nur: 95 % aller Bewerber suchen bereits online, auf der Karrierewebseite des Unternehmens, in Social Media Kanälen, auf YouTube & Co.

Überschneidungen - Problembereiche & neue Jobprofile

Wenn es um crossmediale Recruiting Kampagnen geht, kommen sich Personalmanagement und Marketing erneut die Quere. "Wir wollen eure Bilder von Jubiläen, Glückwünsche zur Hochzeit, Babyfotos nicht auf unserem Social Media Chanel haben" sagen die einen, "wir wollen nicht nur von Produkten & Services lesen - Menschen wollen Menschen sehen" sagen die anderen. Solange hier Einigkeit besteht ist alles wunderbar und man macht"s zusammen. Doch überwiegend geht man zumindest im Internet besser getrennte Wege und orientiert sich an erfolgreichen Beispielen wie die der BMW Karriere.

Ist das geschafft, steht man vor dem nächsten Thema: Content ist KING - doch woher ständig neue Themen nehmen? Wie einen raschen Einstieg ins Online Marketing gewinnen? Was sollte auch Marketing vom Employer Branding wissen?

"In unseren Workshop haben wir auch sehr viele QuereinsteigerInnen und Mitarbeiter aus dem Marketing oder HR-Umfeld, die hier einen Abstecher in Richtung Online Marketing unternehmen. Das Thema Employer Branding online ist auch, klar abhängig von der Unternehmensgröße, sehr gut in Teilzeit zu erfüllen. Verständlich also, dass wir sehr viele karenzierte Mütter in den Workshops haben", so Mag. Starzer im Interview.

Employer Branding online - Workshops von JOBshui österreichweit

"Mehr als 100 Teilnehmern haben wir im letzten Jahr den Einstieg in die neue HR-Welt erleichtert," sagt Mag. Andrea Starzer MBA, JOBshui Personalberatung im Interview. Durch die Kooperation mit PromoMasters Online Marketing und ihrer 15-Jahre HR-Kompetenz bekommt der HR-Manager im Workshop Know-How aus einer Hand und bekommt neben Online Marketing Inputs auch Antworten auf seine HR-Fragen, die sich in diesem Zusammenhang ergeben.

Neue Workshop Termine für Herbst sind bereits geplant - Details dazu gerne hier:

http://www.jobshui.com/vortraege-seminare/employer-branding/

Summerspecial bis 31. August 2015 - minus 10 % auf den Seminarpreis

Datum: 29.07.2015

Verantwortlich für diese Meldung:

JOBshui Consulting Ges.m.b.H.
Waldbadstraße 4
5081 Anif
Österreich

Mag. Andrea Starzer
office@jobshui.com
http://www.jobshui.com/

weitere Meldungen zum Thema:

Online Recruiting Kampagnen zeigen bereits Wirkung
ACHTEN Sie auf die Marke - Ihre Arbeitgebermarke ist auch im Internet gefragt Die Rolle vom Personalmanagement im Unternehmen hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Aus der Personalverwaltung entwickelte sich im Lauf der Zeit ein...

Privatimus´ Personenschutz - Informationsplattform und Personenschutz - Recruiting Portal geht online
Privatimus, eine deutsche Sicherheitsberatung spezialisiert auf strategische Schutzkonzepte und Schutzstrategien für Family Offices, vermögende Privatkunden und Unternehmenskunden geht mit Personenschutz.Pro, einer neuen Personenschutz -...

Online-Panel „Insight“: Ein neues Expertennetzwerk für die Assekuranz
Die Versicherungsforen Leipzig und das Insurance Innovation Lab haben mit „Insight“ ein neues Expertennetzwerk gestartet. Das Online-Panel bietet die Möglichkeit, eigenes Wissen und Erfahrungen mit anderen Experten zu teilen und darüber hinaus einen...

Cooperative Consulting zum neuen Transparenzregister und dessen Wirkung für Genossenschaften
Willich, 11.10.2017. Im Juni 2017 wurde das Transparenzregister durch eine Änderung im Geldwäschegesetz (inzwischen die vierte Änderung!) – BGBL I Nr. 39 vom 24.06.2017 – eingeführt. „Maßgeblicher Inhalt ist die Neugier des Staates, wer wohl als...

Versicherungsvergleich und Versicherungsabschluss jetzt auch online möglich
Ein Versicherungsabschluss soll gut überlegt sein. Der Tarifdschungel der Versicherer macht einen Vergleich für einen Verbraucher zunehmend schwerer. Die Beratung durch einen erfahrenen Makler ist oft unerlässlich. Als CONTRA Versicherungsmakler...

CLLB zeigen EN-Storage Anlegern Handlungsoptionen auf
Nachdem Anleger der EN-Storage GmbH bis zum 19.07.17 Forderungen zur Insolvenztabelle anmelden konnten, stellt sich die Frage nach weiteren Handlungsoptionen. Berlin, 31.07.2017 – Die EN-Storage AG hat 3 Anleihen emittiert, zudem konnten Anleger...

EOS setzt beim Recruiting auf virtuellen ersten Tag: Jobstart mit interaktivem Youtube-Video - statt Nervosität und Aufregung
Wer sich für einen neuen Job bewirbt, fragt sich unter anderem: „Passt das Unternehmen zu mir. Passe ich zum Unternehmen? Und wie ist es wohl, dort zu arbeiten?“. Die Antworten hierauf gibt ab sofort ein interaktives Youtube-Video - zumindest bei...

www.204vvg.org ist online
Der Paragraph 204 des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) ist für viele der 8,8 Millionen Versicherten der privaten Krankenversicherung die einzige Möglichkeit zur Kostenkontrolle ihrer Beiträge. Im § 204 VVG ist das Tarifwechselrecht geregelt. Der...

Privatimus´ Personenschutz - Informationsplattform und Personenschutz - Recruiting Portal geht online

Zeeshan Nasir und Sven Leidel, beide Partner der Privatimus

Nullzins-Falle: Mediziner fürchten Selbst-Kannibalisierung ihrer Altersrücklagen

Knuth Browatzki und Dr. Siegfried Kade, Geschäftsführer der Dr. Kade Stiftungsberatung KG

Freibeträge: Die Steuererstattung noch 2017 kassieren

Steuerring Logo

Matthias Brauch (BISS) als Sprecher des BiPRO-TAUS bestätigt

Matthias Brauch (BISS), wiedergewählter Sprecher des BiPRO-TAUS

Rechtsschutz-Versicherer verzichten auf 43 Prozent der Kontaktwege

Marketing-Mix-Analyse Rechtsschutzversicherung 2017

Pflegezusatzversicherer mit differenzierten Produkten und Konditionen

Marketing-Mix-Analyse Pflegezusatzversicherung 2017