Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Matthias Brauch (BISS) als Sprecher des BiPRO-TAUS bestätigt

Matthias Brauch (BISS), wiedergewählter Sprecher des BiPRO-TAUS
"In den letzten Jahren haben wir in der BiPRO unter dem Leitbild „Nachhaltigkeit und Innovation“ viel erreicht.

Insbesondere das effiziente Zusammenspiel der verschiedenen Normierungsgremien hat Ergebnisse hervorgebracht, die einerseits Marktprozesse optimieren, anderseits aber auch neue Geschäftsprozesse zwischen verschiedenen Akteuren am Markt erst möglich machen.“ So das Statement von Matthias Brauch, Leiter der Softwareentwicklung der BISS GmbH zu seiner erneuten Wiederwahl zum Sprecher des Technischen Ausschusses des BiPRO (TAUS) im November 2017.
Als Sprecher betonte Brauch besonders seine Funktion als Bindeglied zwischen TAUS und NAUS zu agieren und technischen Aspekte in die Normierung einzubringen: „Gerade im Hinblick auf die Herausforderung, bestehende Normen und Prozesse an aktuelle Technologietrends heranzuführen, werden wir alle auch in Zukunft spannende Aufgaben vor uns haben.“


Brauch gehört dem TAUS seit dessen Gründung 2009 an, seit 2012 als Sprecher. In dieser Funktion ist Matthias Brauch ebenfalls mit Sitz und Stimme im Normungsausschuss (NAUS) vertreten, dem Organ, das den gesamten Normbildungsprozess des BiPRO e.V. überwacht.
Matthias Brauch und die BISS GmbH engagieren sich nahezu von Beginn an in den Gremien des BiPRO e.V. In dem 2006 gegründeten Verein entwickeln mittlerweile ca. 260 Unternehmen gemeinsam fachliche und technische Normen zur Optimierung unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse in der Finanzdienstleistungswelt.
Der Technische Ausschuss ist das Gremium, das die technischen Umsetzungen der Normen, die in den Projekten und temporären Arbeitsgruppen erarbeitet worden sind, prüft und bewertet. Der TAUS gibt dem Normungsausschuss eine Empfehlung für die Entscheidung über die Anträge von Projekten und temporären Arbeitsgruppen, die in die Zuständigkeit des TAUS fallen.

Über BiPRO
Im Brancheninstitut Prozessoptimierung BiPRO e.V. entwickeln Unternehmen gemeinsam fachliche und technische Normen zur Optimierung unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse in der Finanzdienstleistungswelt. Der Verein ist neutral und nonprofit-orientiert. Aktuell (Stand 2017) zählt der 2006 gegründete und in Düsseldorf ansässige Verein über 270 Mitglieder. Der Verein und seine Mitglieder stehen für bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige Prozess-Normen mit unmittelbarem Nutzen, ferner für den intensiven Austausch im Bereich der strategischen und operativen Prozessoptimierung. Weitere Informationen zum BiPRO finden Sie unter http://www.bipro.net .

Datum: 05.12.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

BISS GmbH
Leiter Vertrieb & Marketing
BISS Gesellschaft für Büroinformationssysteme mbH
Marie-Curie-Str. 4
D-26129 Oldenburg
Tel: +49 (0)441 36 10 76 - 0
Fax: +49 (0)441 36 10 76 - 99
bernhard.schneider@biss-net.com

http://www.biss-net.com

weitere Meldungen zum Thema:

Matthias Brauch (BISS) als Sprecher des BiPRO-TAUS bestätigt
"In den letzten Jahren haben wir in der BiPRO unter dem Leitbild „Nachhaltigkeit und Innovation“ viel erreicht. Insbesondere das effiziente Zusammenspiel der verschiedenen Normierungsgremien hat Ergebnisse hervorgebracht, die einerseits...

Büroneubau NUBIS in Berlin-Adlershof wird hohe Flächeneffizienz bestätigt
Vorstände der PROJECT Immobilien Gewerbe AG nehmen Auszeichnung entgegen Berlin, 14.03.2017 - Viel wird über Effizienz gesprochen: Energieeffizienz, Agrarflächeneffizienz oder Produktionseffizienz. Bei der Projektentwicklung und Planung von...

Debi Select - Anlageberater erneut zu Schadenersatz verurteilt: Oberlandesgericht Dresden bestätigt Urteil des LG Chemnitz – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select bundesweit weitere Klagen auf Rückabwicklung ein
München, Berlin, 22.07.2015 Einem Anleger, dem die Beteiligung an der Debi Select als sichere Anlage zur Altersvorsorge „mit Garantie“ empfohlen wurde, hat das Landgericht Chemnitz Schadenersatz in voller Höhe zugesprochen. Der geschädigte...

ForestFinance bestätigt Teilverschmelzung mit Offsetters Climate Solutions (OCS) über Aktientausch
- Internationale Ausweitung des ForestFinance Geschäftsmodells durch Beteiligung an Kanadas größtem CO2-Management Unternehmen Bonn/Vancouver. ForestFinance bestätigt die Genehmigung des Asset-/Aktientausches mit der kanadischen, börsennotierten...

Frankfurter Managementberatung M&L als Outperformer bestätigt
Im Rahmen des Benchmarking-Report 2015 verglichen Prof. Dr. Dietmar Fink und Bianka Knoblach die Professionalität von Beratungsunternehmen. Auch die Frankfurter Managementberatung M&L Aktiengesellschaft stellte sich diesem durch die Compamedia im...

Qualität der Generali Versicherungen erneut bestätigt
TÜV NORD erneuert Zertifikat für Qualitätsmanagement München - Die Generali Versicherungen haben vom TÜV NORD erneut eine sehr gute Beurteilung ihres Qualitätsmanagements erhalten. Damit bestätigt der TÜV NORD die Auszeichnung, die die Generali...

Fitch bestätigt Ratings (A+) für NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Nach Einschätzung von Fitch Ratings ist die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG für die Erfüllung ihrer Garantieverpflichtungen aus der Lebensversicherung auch bei anhaltend niedrigen Zinsen besser vorbereitet als viele Mitbewerber. Dies sowie die...

CLLB Rechtsanwälte erzielen weiteren Erfolg für geschädigten ALAG- Anleger – OLG Saarbrücken bestätigt Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Beratung und verurteilt Beratungsgesellschaft zu Schadensersatz
Berlin/München, 08.06.2015 – Das OLG Saarbrücken hat mit Urteil vom 07.05.2015 einer von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretenen Anlegerin Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung i.H.v. € 14.805,00 anlässlich des Erwerbs einer...

Pflegezusatzversicherer mit differenzierten Produkten und Konditionen

Marketing-Mix-Analyse Pflegezusatzversicherung 2017

Eaton Vance stärkt europäische Präsenz mit Neueinstellung in Deutschland

Thomas Body, Business Development Director für Deutschland und Österreich, Eaton Vance

Matthias Brauch (BISS) als Sprecher des BiPRO-TAUS bestätigt

Matthias Brauch (BISS), wiedergewählter Sprecher des BiPRO-TAUS

Privatimus´ Personenschutz - Informationsplattform und Personenschutz - Recruiting Portal geht online

Zeeshan Nasir und Sven Leidel, beide Partner der Privatimus

Nullzins-Falle: Mediziner fürchten Selbst-Kannibalisierung ihrer Altersrücklagen

Knuth Browatzki und Dr. Siegfried Kade, Geschäftsführer der Dr. Kade Stiftungsberatung KG

Freibeträge: Die Steuererstattung noch 2017 kassieren

Steuerring Logo