Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Magellan-Anleger vor Rettung?
Seit einigen Tagen dürfen die Anleger darüber abstimmen, ob der Insolvenzverwalter des zahlungsunfähigen Containermanagers Magellan die von ihm verwalteten Container an die Buss Gruppe verkaufen soll.

Die Investoren könnten bei Zustimmung zum Verkauf an Buss bereits Ende dieses Jahres eine erste Auszahlung erhalten. Leider werden die Anleger über wesentliche Aspekte des ausgehandelten Deals im Unklaren gelassen, meint Autor Alex Endlweber. Die wesentlichen Punkte, über die mindesten hätte informiert werden müssen, finden Sie in der ganzen Geschichte auf http://www.fondstelegramm.de


http://www.fondstelegramm.de
Die Redaktion ist unter Tel. 030/400068-0 erreichbar.

Das fondstelegramm analysiert und bewertet Kapitalanlagen, die in Sachwerte investieren. Als freies und unabhängiges Online-Medium schaut das fondstelegramm dabei auf Vehikel, Anbieter, Finanzierung, Chancen und Risiken für Vertrieb und Anleger.

Datum: 03.07.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

Welther Verlag GmbH
Welther Verlag GmbH
Uhlandstr. 1
10623 Berlin
Tel.: 030/4000680
Fax: 030/400068-29
mail@welther-verlag.de

Ansprechpartner
Nadine Dost
http://www.fondstelegramm.de

weitere Meldungen zum Thema:

Magellan-Anleger vor Rettung?
Seit einigen Tagen dürfen die Anleger darüber abstimmen, ob der Insolvenzverwalter des zahlungsunfähigen Containermanagers Magellan die von ihm verwalteten Container an die Buss Gruppe verkaufen soll. Die Investoren könnten bei Zustimmung zum...

MAGELLAN Maritime Services: Schadensersatz für Anleger?
München, den 06.06.2016: CLLB Rechtsanwälte prüfen Schadensersatzansprüche für Anleger der Container Investments der MAGELLAN Maritime Services. Wie nun bekannt wurde, wurde auch über die MAGELLAN Maritime Services GmbH das...

Attraktive Renditenperspektive für Anleger: Starker Nachfrageanstieg nach Seltenerdmetallen wie Neodym und Terbium erwartet – Recycling alleine deckt Bedarf nicht
Im Zuge der in den kommenden Jahren zu erwartenden positiven Nachfrageentwicklung nach Seltenerdmetallen wie Neodym und Terbium könnte sich für chancenorientierte Anleger nun ein Investment in den Sachwert Seltene Erden mehr denn je rentieren. Der...

Schlechte Nachrichten für Anleger der GEOKRAFTWERKE.de GmbH
München, 11.05.2018 – Nach Mitteilung der auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin, hat sich die GEOKRAFTWERKE.de GmbH mit einem Informationsschreiben an ihre Anleger gewandt. Für...

Weiterer Erfolg für Anleger der Grünewerte Wertzins 2 GmbH; CLLB Rechtsanwälte erstreiten erneut Urteil
München, 12.04.2018 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, hat das Landgericht München I erneut in einem von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte geführten Verfahren die...

Hansa Treuhand HT Flottenfonds II: LG Berlin gab Anleger-Klage gegen Bank statt
Das Landgericht Berlin gab einer Klage eines Anlegers des Fonds Hansa Treuhand Zweite Beteiligungsfonds GmbH & Co. KG gegen die vermittelnde Bank statt. Dem Kläger stand ursprünglich ein Geldbetrag in Höhe von ca. 20.000,00 EUR zur Verfügung. Seine...

DavorCoin – Betrug bei Kryptowährung mit Schaden in Millionenhöhe? CLLB vertritt Geschädigte Anleger aus Deutschland, Schweiz und Österreich
München, Berlin 08.02.2018: Kaum hat sich der Markt an den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. und entsprechende ICOs gewöhnt, mehren sich nun die Vorwürfe gegen Betreiber diverser Krypto Projekte, Geld von Anlegern nicht...

Achtung Umsatzsteuer. – Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, ETH, ETC, Light Coin – Deutsches Finanzamt, Finanzministerium und Bundesregierung bejahen Umsatzsteuerpflicht bei Handel mit Bitcoin trotz anderslautender Entscheidung des EuGHs. CLLB berät Anleger und Investoren
München, Berlin, den 05.02.2017 Nach der Kursrally der letzten Monate, wollen immer mehr Investoren am Boom von Bitcoin & Co. partizipieren und eröffnen Accounts bei den diversen Anbietern von Crytpocurrency Exchange Börsen. Oft erzielen die...

BGH entscheidet: Treuhandkommanditisten haften gegenüber Direktkommanditisten

Rechtsanwalt Holger Bernd

Doppelspitze im Insurance Innovation Lab: Thomas Bungard wird zweiter Geschäftsführer

Thomas Bungard wird zweiter Geschäftsführer im Insurance Innovation Lab

Keine stringente Konditionenpolitik bei Kfz-Versicherern

Marketing-Mix-Analyse Kfz-Versicherung 2018

Entscheidungskompetenz des Finanzgerichts über die Aufrechnung mit einer zivilrechtlichen Forderung

Steuerberater Münster Schulze Wenning

Finanzexperte Thorsten Soll zum Interim Manager des Jahres 2018 gekürt.

Dr. Harald Schönfeld, Thorsten Soll, Bodo Blanke (v.l.n.r.)