Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
IVG EuroSelect 12: CLLB erstreiten Erfolg vor dem Landgericht Berlin
Landgericht Berlin verurteilt die Gründungsgesellschafterin PFM Private Funds Management GmbH zum Schadensersatz

München, 06.04.2017 – Eine von CLLB Rechtsanwälte vertretene Klägerin obsiegt vor dem Landgericht Berlin. Der Ehemann der Klägerin, der ihr seine Schadensersatzansprüche gegen die Gründungsgesellschafterin PFM Private Funds Management GmbH abgetreten hatte, zeichnete in 2006 eine Beteiligung an dem Immobilienfonds IVG EuroSelect Zwölf GmbH & Co. KG (IVG 12) über nominal € 20.000,00.

Nach Auffassung von CLLB Rechtsanwälte war der Anleger nicht ordnungsgemäß über die Risiken der Beteiligung aufgeklärt worden. Diese unzureichende Aufklärung im Vorfeld der Beteiligungszeichnung müsse sich die Gründungsgesellschafterin PFM Private Funds Management GmbH (damals noch firmierend unter Wert-Konzept Verwaltungsgesellschaft mbH) zurechnen lassen.

Das Landgericht Berlin bestätigte nun die Auffassung der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte und verurteilte die Gründungsgesellschafterin PFM Private Funds Management GmbH dazu, der Klägerin aus abgetretenem Recht ihres Ehemannes Schadensersatz zu leisten.

Nach Beweisaufnahme kam das Landgericht Berlin zu dem Ergebnis, dass der Anleger im Vorfeld der Beteiligungszeichnung nicht ordnungsgemäß über das Risiko des Totalverlustes sowie das Risiko des Wiederauflebens der Kommanditistenhaftung aufgeklärt worden war.

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte rät allen Anlegern, die ähnliche langfristige Kapitalanlagen abgeschlossen haben, sich an einen auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Rechtsanwalt zu wenden und die rechtlichen Möglichkeiten für eine Rückzahlung des investierten Kapitals überprüfen zu lassen.

Datum: 07.04.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

CLLB Rechtsanwälte
CLLB Rechtsanwälte
RA Alexander Kainz
Liebigstrasse 21, 80538 München
Fon: 089/552 999 50
Fax: 089/552 999 90
Mail: kainz@cllb.de

http://www.cllb.de

weitere Meldungen zum Thema:

IVG EuroSelect 12: CLLB erstreiten Erfolg vor dem Landgericht Berlin
Landgericht Berlin verurteilt die Gründungsgesellschafterin PFM Private Funds Management GmbH zum Schadensersatz München, 06.04.2017 – Eine von CLLB Rechtsanwälte vertretene Klägerin obsiegt vor dem Landgericht Berlin. Der Ehemann der Klägerin,...

IVG Euroselect Vierzehn GmbH & Co. KG (“The Gherkin“): Erfolg für Anleger vor dem Oberlandesgericht Frankfurt - Commerzbank nahm Berufung gegen Anlegerklage der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte wegen fehlerhafter Beratung zurück
Berlin, 09.10.2014 – Eine Anlegerin des gescheiterten IVG Euroselect Vierzehn (The Gherkin) sah sich in Bezug auf die mit dem Fonds verbundenen Risiken und die von der Commerzbank für die Beteiligungsvermittlung vereinnahmten aufklärungspflichtigen...

Solar 9580 – CLLB Rechtsanwälte erstreiten weitere Urteile auf Rückabwicklung der Kaufverträge über Solaranlagen gegen Rainer Hamberger
München, 02.02.2016: Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB meldet, hat diese zwischenzeitlich weitere Urteile auf Rückabwicklung eines Kaufvertrags gegen Solar 9580 e. K. Rainer Hamberger erstritten. Das Landgericht...

WWW.CLLB-Versicherungsrecht.de: Erfolg für CLLB Rechtsanwälte - HUK Coburg zahlt Berufsunfähigkeitsrente an Studenten
München, den 30. September 2015: Die Versicherung Huk Coburg hat an einen von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretenen Versicherungsnehmer außergerichtlich eine Versicherungssumme in mittlerer vierstelliger Höhe gezahlt und die Zahlung der...

Solar 9580 e.K. – Reiner Hamberger - CLLB Rechtsanwälte erstreiten erstes Urteil wegen ausstehender Pachtzahlungen
München, Berlin 28.07.2015 – Mit Urteil des AG Schwäbisch Hall, vom 22.07.2015, wurde der Inhaber der Solar 9580, Reiner Hamberger zur Zahlung ausstehender Pachtzinsen in Höhe von € 2.846,00 nebst Zinsen verurteilt. Daneben wurde Herr Hambeger...

CLLB Rechtsanwälte erzielen weiteren Erfolg für geschädigten ALAG- Anleger – OLG Saarbrücken bestätigt Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Beratung und verurteilt Beratungsgesellschaft zu Schadensersatz
Berlin/München, 08.06.2015 – Das OLG Saarbrücken hat mit Urteil vom 07.05.2015 einer von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretenen Anlegerin Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung i.H.v. € 14.805,00 anlässlich des Erwerbs einer...

Insolvenzgericht München erlässt Verfügungsverbot über die Rena Lange Holding GmbH – CLLB Rechtsanwälte reichen Klage gegen Prospektverantwortlichen vor dem Landgericht München I ein
München, 18. Januar 2015. Das Luxus-Modehaus Rena Lange hatte am 09.09.2014 einen Insolvenzantrag beim Insolvenzgericht München gestellt. Der Insolvenzantrag wurde sowohl in Eigenverwaltung über das Vermögen der Rena Lange Holding GmbH als auch im...

Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger – Anleger erhält nach Vergleich mit Anlageberater mehr als € 180.000,00 von Haftpflichtversicherung des Beraters ausbezahlt - CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein – Ansprüche drohen zum 31.12.2014 zu verjähren.
München, Berlin, 07.10.2014 - Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Banken, Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt...

Crowdinvesting-Plattform Sarego verlost Wohnung im Wert von 150.000€

Crowdinvesting-Plattform Sarego verlost Wohnung in der Felbertstraße 36 in Wien im Wert von 150.000€.

Sale-and-lease-back: Das Kapital entfesseln

Sale-and-lease-back: Das Kapital entfesseln

Factoring: Starker Expansionskurs in Deutschland

Factoring: Starker Expansionskurs in Deutschland

Direktversicherer intensivieren Werbung

Werbemarktanalyse Direktversicherungen 2017

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen

Factoring: Alternative Unternehmensfinanzierung im Trend

Factoring: Alternative Unternehmensfinanzierung im Trend