Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Frisches Kapital für Aachens Startup-Landschaft
• Gründung boomt: Dritter Seed Fonds Aachen aufgelegt • Runder Geburtstag: 30 Jahre Sparkassen-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (S-UBG) in Aachen

Aachen, 12. April 2018 – Die S-UBG Gruppe stellte heute das Konzept des Seed Fonds III Aachen vor. In der Digital Church kamen über 200 geladene Gäste zusammen, um gemeinsam mit den beiden S-UBG Vorständen Harald Heidemann und Bernhard Kugel sowie NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart den Startschuss für zukünftige Investitionen in technologieorientierte Startups der Region Aachen zu geben.

Mit den ersten beiden Seed Fonds (Start 2007 und 2012) hat die S-UBG mit den Finanzmitteln der Investoren Sparkasse Aachen, NRW.BANK, DSA Invest, Kreissparkasse Heinsberg und Privatinvestoren bereits über 20 Firmengründungen mit Kapital, strategischem Wissen und ihrem weitreichenden Netzwerk mit auf den Weg gebracht. Ab sofort stehen im neuen Fonds rund 20 Millionen Euro für Aachens Gründerszene bereit. Pro Unternehmen und über mehrere Finanzierungsrunden kann der Fonds bis zu drei Millionen Euro investieren.

Unternehmerisches Potenzial

„Aachen hat großes Innovationspotenzial, in das wir auch weiterhin investieren wollen“, sagt Bernhard Kugel, Vorstand der S-UBG Gruppe und Geschäftsführer der Managementgesellschaft der Seed Fonds Aachen. „Mit Talentschmieden wie der RWTH Aachen, der FH Aachen und zahlreichen Forschungsinstituten schöpfen wir aus einem nie endenden Strom von Ideen.“

30 Jahre nachhaltiges Engagement und unternehmerische Partnerschaft

Seit 1988 ist die S-UBG Gruppe in der Wirtschaftsregion Aachen, Krefeld und Mönchengladbach ein führender Partner bei der Bereitstellung von Eigenkapital für etablierte mittelständische Unternehmen und junge Firmen mit Wachstumsambitionen. „Wir investieren seit 30 Jahren in nachhaltige Geschäftsmodelle ohne Laufzeitbegrenzung in Unternehmen dieser Region“, resümiert Harald Heidemann, S-UBG Vorstand und Geschäftsführer der Managementgesellschaft der Seed Fonds Aachen. „Und auch in den kommenden Jahrzehnten sehen wir uns als strategischer Partner und legen weiterhin großen Wert auf persönliche Kontinuität in der Betreuung.“ Derzeit ist die S-UBG Gruppe an rund 40 Unternehmen in der Region beteiligt und nimmt damit einen Spitzenplatz in der Sparkassen-Finanzgruppe ein. Zu den Erfolgsreferenzen gehören unter anderem Dr. BABOR Cosmetics, Lancom Systems und die Talbot Services, die die S-UBG gemeinsam mit ihrem Beteiligungspartner QUIP AG übernommen hat.

Datum: 12.04.2018

Verantwortlich für diese Meldung:

S-UBG
Pressekontakt:
S-UBG AG
Humberto Duarte
Markt 45-47
D-52062 Aachen
Tel.: 0241 - 4 70 56 - 0
Fax: 0241 - 4 70 56 -20
duarte@s-ubg.de
www.s-ubg.de

VOCATO public relations
Corinna Bause / Miriam Hausen
Bahnstr. 19
D-50858 Köln
Tel.: 02234 - 60 198 -19 / -15
Fax: 02234 - 60 198 -12
cbause@vocato.com; mhausen@vocato.com
www.vocato.com
http://www.s-ubg.de

weitere Meldungen zum Thema:

Frisches Kapital für Aachens Startup-Landschaft
• Gründung boomt: Dritter Seed Fonds Aachen aufgelegt • Runder Geburtstag: 30 Jahre Sparkassen-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (S-UBG) in Aachen Aachen, 12. April 2018 – Die S-UBG Gruppe stellte heute das Konzept des Seed Fonds III Aachen...

Frisches Kapital für Forschung – MIG Fonds erhöht Beteiligung bei der Affiris
Das MIG Fonds-Portfoliounternehmen Affiris erhält eine Finanzspritze in Höhe von zehn Millionen Euro. Die Kapitalerhöhung wird zu gleichen Teilen vom Family Office der Familie Strüngmann und den MIG Fonds gezeichnet. Affiris verwendet das Kapital,...

Sale-and-lease-back: Das Kapital entfesseln
Die Eigenkapitalquote ist im deutschen Mittelstand entscheidend für das Unternehmensranking. Ist dieses gering, so ist auch die Kreditaufnahme teuer. Hier entsteht ein Teufelskreis, den allerdings viele Unternehmen ganz einfach durchbrechen könnten....

Getsurance startet Vorsorgeprogramm mit Startup Selfapy
Erste Berufsunfähigkeitsversicherung mit Burnout-Prävention Berlin, 31. August 2017 – Das Insurtech-Unternehmen Getsurance kooperiert ab sofort mit dem Berliner Startup Selfapy, einem Anbieter von Online-Kursen und psychologischer Beratung in...

Berliner Startup Getsurance entwickelt Versicherung für 22 Mio. Erwerbstätige
Ein Startup verändert die Versicherungsbranche in ihrem Kerngeschäft und bietet in Zukunft eigene Versicherungsprodukte an. Getsurance geht damit weiter als andere InsurTechs, die Nischen-Versicherungen oder Makler-Apps anbieten. ● 22 Mio....

Bayern Kapital finanziert Münchner IT-Start-up Adnymics
Spezialist für die Individualisierung von Paketbeilagen investiert in F&E sowie Vertrieb Landshut/München, 18. Dezember 2015. Das Münchner Start-up Adnymics hat eine Finanzierungsrunde mit einem siebenstelligen Betrag abgeschlossen. Zu den...

Bayern Kapital beteiligt sich an Runde-A-Investment für 3D-Lithographieplattform der Multiphoton Optics GmbH
Landshut/Würzburg, 17. Dezember 2015. Bayern Kapital hat sich im Rahmen eines Investorenkonsortiums an einem Runde-A-Investment in die hoch-präzise 3D-Lithographieplattform der Multiphoton Optics GmbH beteiligt. Diese Plattform schließt die Lücke...

Mit neuem Kapital dem Wettbewerb voraus
Mobile Industrial Robots blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück und ist mit dem Vertrauen von neuen Investoren gestärkt für 2016 Odense (Dänemark), 03. Dezember 2015 - Was kann einem Start-up Besseres passieren, als das Interesse von...

100 Jahre DekaBank. Ein Erlebnisraum Geschichte zum Jubiläum

270 Grad Projektion in der Ausstellung der DekaBank

Compraga präsentiert sich auf dem Frankfurter Kartenforum

Dr. Donovan Pfaff (Foto: Compraga)

BGH entscheidet: Treuhandkommanditisten haften gegenüber Direktkommanditisten

Rechtsanwalt Holger Bernd

Entscheidungskompetenz des Finanzgerichts über die Aufrechnung mit einer zivilrechtlichen Forderung

Steuerberater Münster Schulze Wenning

DavorCoin – Betrug bei Kryptowährung mit Schaden in Millionenhöhe? CLLB vertritt Geschädigte Anleger aus Deutschland, Schweiz und Österreich

CLLB Rechtsanwälte