Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Die Finanzberatung steht vor einem digitalen Wandel
Das Finanzsystem ist in den letzten Jahren massiv unter Druck geraten, wodurch sich die gewohnten Strukturen veränderten.

Die Banken reduzieren das Filialnetz und die Versicherer ordnen ihre Vertriebsstrukturen neu. Zudem steht die Finanzbranche vor einem weiteren großen Umbruch: der digitalen Revolution. Robo-Berater werden immer größere Teile der Finanzberatung übernehmen und Technologie-Unternehmen stehen bereit, die Branche zu erobern.

In der letzten Studie „Digitalisierung der Geldanlage“ haben die Autoren von bbw Marketing Dr. Vossen und Partner diesen innovativen Aspekt der „Finanzberatung“ einbezogen. Beim Vertrauen geht der Vorteil nach wie vor ganz klar in Richtung Mensch. Geht es allerdings um Produktwissen und Kollektivwissen, natürlich auch um Informationen aus dem Internet, dann können die Robo-Berater mithalten, vom Preis ganz zu schweigen.

Schon jeder sechste Befragte kann sich laut bbw-valido-Befragung 2017 der Verbraucher eine Finanzberatung über das Internet, beispielsweise in Form von Video-Chats, gut vorstellen. Schon 15 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass in Zukunft auch eine intelligente Software seine Finanzsituation analysieren und Anlagevorschläge unterbreiten könnte, so dass eine Beratung entfallen kann.

Die Entscheidungsträger in den Finanzunternehmen sind noch stärker vom Durchbruch des Internets innerhalb der Finanzberatung überzeugt. Mit 78 Prozent Zustimmung wird von den Entscheidungsträgern erwartet, dass die Finanzberatung sich künftig stärker ins Internet verlagern und immer häufiger über Video-Chats stattfinden wird.

bbw Marketing Dr. Vossen und Partner hat die Finanzberatung aber nicht nur unter dem Aspekt der digitalen Finanzberatung beleuchtet. Im Vordergrund der Untersuchung stehen auch das generelle Kundenverhalten, das Beratungsverhalten sowie die Bewertungen von Finanzberatungen. Letztendlich wird untersucht, wie die Finanzberatungen aus Sicht der Kunden und der Berater optimiert werden kann. Weitere umfangreiche Detail-Informationen zur Analyse stehen im Netz unter www. bbwmarketing.de.

Datum: 22.11.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

bbw Marketing Dr. Vossen und Partner
bbw Marketing
Liebigstrasse 23
41464 Neuss
Tel 02131 2989722
Fax 02131 2989721
bbwmarketing@email.de
www.bbwmarketing.de

http://www.bbwmarketing.de

weitere Meldungen zum Thema:

Die Finanzberatung steht vor einem digitalen Wandel
Das Finanzsystem ist in den letzten Jahren massiv unter Druck geraten, wodurch sich die gewohnten Strukturen veränderten. Die Banken reduzieren das Filialnetz und die Versicherer ordnen ihre Vertriebsstrukturen neu. Zudem steht die Finanzbranche vor...

CORRIGO AG stellt sich dem digitalen Wandel
Die CORRIGO APP als digitaler Berater für mehr Vertrauen und besten Service. Auch Deutschlands größter und unabhängiger Tarifwechselberater für private Krankenversicherung, die CORRIGO AG, stellt sich dem digitalen Wandel und bringt als erstes...

Steuerberater im digitalen Wandel zum Business-Berater
Internationale Studie "Exact Cloud Barometer 2015" untersucht die Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Unternehmen Frankfurt am Main, 01.10.2015 - Bei der Finanzbuchhaltung sind Steuerberater wichtige Partner kleiner und mittlerer...

Horváth-Studie: Vertrieb von Finanzdienstleistungen steht vor drastischem Wandel
Massiver Rückgang der traditionellen Bankfilialen und Versicherungsagenturen als Folge der Digitalisierung erwartet Die Kanäle für den Vertrieb von Finanzprodukten und die Kommunikation mit Bank- und Versicherungskunden werden sich nach...

CANDIS läutet mit der bundesweiten Kampagne KanzleiBOOST das Zeitalter der digitalen Steuerkanzlei ein
Berlin, 12. September 2017: Mit der heute anlaufenden, bundesweiten KanzleiBOOST-Kampagne unterstützen die Berliner Accounting-Experten von CANDIS hiesige Steuerkanzleien beim Schritt in die digitale Geschäftswelt. Dabei treffen die besten...

Wer die Führung bei der digitalen Zusammenarbeit in der Immobilienfinanzierung übernimmt
Die Immobilienfinanzierung ist eine Produktkategorie von Banken und Sparkassen, in der digitale Innovationen noch rar zu sein scheinen. Dass sich z. B. noch kein FinTech explizit an die Immobilienfinanzierung gewagt hat, deutet auf die...

Gold steht bei deutschen Anlegern hoch im Kurs – Vienna Life bietet Investitionsmöglichkeiten
Laut der Studie „Goldinvestments 2016: Indikatoren, Motive, Einstellungen von Privatpersonen“ des „CFin Research Center for Financial Services“ an der Berliner Steinbeis-Hochschule ist die Investition in Gold als Wertanlage bei deutschen...

Cross Industry-Netzwerktreffen: MEDIA MEETS ASSEKURANZ – Mit digitalen Medien näher am Kunden
Am 5. Oktober 2016 bringt die Akademie der Deutschen Medien bei ihrem Cross Industry-Netzwerktreffen „MEDIA MEETS ASSEKURANZ“ Medien- und Versicherungsbusiness zusammen. Im Fokus der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien...

Nullzins-Falle: Mediziner fürchten Selbst-Kannibalisierung ihrer Altersrücklagen

Knuth Browatzki und Dr. Siegfried Kade, Geschäftsführer der Dr. Kade Stiftungsberatung KG

Eaton Vance stärkt europäische Präsenz mit Neueinstellung in Deutschland

Thomas Body, Business Development Director für Deutschland und Österreich, Eaton Vance

vion: Start-up mit hohem Ausbildungsanspruch

Michael Kottnig, Geschäftsführer vion

Matthias Brauch (BISS) als Sprecher des BiPRO-TAUS bestätigt

Matthias Brauch (BISS), wiedergewählter Sprecher des BiPRO-TAUS

accura audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verstärkt den Bereich start-ups

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Michael Jonas Trier