Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Betriebsrente büßt an Beliebtheit ein, private Vorsorgeinstrumente sind gefragt
Galt die Betriebsrente bis vor wenigen Jahren noch als eine sichere Bank, wenn es darum ging, die gesetzliche Rente aufzubessern, ist ihre Beliebtheit zuletzt gesunken.

Das ergab eine Studie eines großen Finanzdienstleisters. Vorsorgespezialisten wie die Quantum Leben AG bieten Lösungen.

Die Altersvorsorge ist ein Thema, mit dem sich viele Deutsche nur eingeschränkt befassen. Zu weit entfernt scheint der Eintritt ins Rentenalter – stattdessen ist die Tendenz zu beobachten, dass viele Angebote zur Vorsorge zwar vorhanden, aber nicht ausreichend genutzt werden. Dies geht auch aus einer aktuellen Studie eines Finanzdienstleisters hervor, bei der unter anderem die Beliebtheitswerte der betrieblichen Altersvorsorge im Fokus standen.

Das Ergebnis ist ernüchternd: Gemäß der Studie haben nur 26 Prozent der befragten Probanden die betriebliche Altersvorsorge überhaupt genutzt. Ein großes Problem liegt demnach auch im Informationsdefizit begründet, welches insbesondere die Arbeitnehmer in Bezug auf die betriebliche Vorsorge haben. Das führt zu einer abnehmenden Popularität dieses Vorsorgemodells, dem die Bundesregierung nun mit einem Betriebsrentenstärkungsgesetz entgegenwirken will.

Unternehmen wie die Quantum Leben AG sehen in Anbetracht des Versorgungsengpasses, der sich auf Grund des demographischen Wandels bei den gesetzlichen Renten abzeichnet, erhöhten Handlungsbedarf. Demnach gilt es, sich nicht ausschließlich auf die staatliche Rente zu verlassen, sondern sich intensiv mit dem Thema „private Vorsorge“ auseinanderzusetzen. In diesem Bereich bietet das Unternehmen in Zusammenarbeit mit seinen exklusiven Vertriebspartnern ein breit aufgestelltes Portfolio an fondsgebundenen Vorsorge- und Versicherungslösungen an.

Im Kern steht dabei der Gedanke, nicht einfach nur Vorsorge zu betreiben, sondern effizienten Vermögensaufbau. Dies wird über den Fondsanteil in den Versicherungspaketen realisiert, mit dem Kapitalanlegern über eine sicherheitsorientierte Streuung des Portfolios attraktive Renditen erwirtschaften können. Diese Versicherungslösungen, die die Quantum Leben AG und ihre Vertriebspartner explizit auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zuschneiden, schaffen die Grundlage dafür, auch in Niedrigzinsphasen etwas für die eigene Vorsorge tun zu können – unabhängig von politischen oder innerbetrieblichen Entscheidungsprozessen.

Bei der Studie fiel weiterhin auf, dass lediglich 39 Prozent der Befragten ihre Vorsorge als ausreichend erachteten. Das liegt unter anderem daran, dass in Deutschland das Banksparen nach wie vor als beliebteste Möglichkeit der Vorsorge gilt – und dass obwohl es sich mittlerweile auf Grund der historisch niedrigen Zinsen nachweislich nicht mehr lohnt. Aus diesem Grund setzt sich die Quantum Leben AG gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern dafür ein, die private Vorsorge vom Banksparen zu emanzipieren und Sparer stattdessen auf individuelle Vorsorgeoptionen mit Fondsanteil zu sensibilisieren.

Mehr zum Thema Fonds und Altersvorsorge unter http://www.quantumlebenag.org/

Datum: 27.09.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

Quantum Leben AG
Quantum Leben AG
Herr Markus Pernegg
Städtle 18
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Tel.: +423 236 19 30
Mail: info@quantumleben.com

http://quantumleben.com

weitere Meldungen zum Thema:

Betriebsrente büßt an Beliebtheit ein, private Vorsorgeinstrumente sind gefragt
Galt die Betriebsrente bis vor wenigen Jahren noch als eine sichere Bank, wenn es darum ging, die gesetzliche Rente aufzubessern, ist ihre Beliebtheit zuletzt gesunken. Das ergab eine Studie eines großen Finanzdienstleisters. Vorsorgespezialisten...

VIWA Invest informiert: Staatliche Förderungsmaßnahmen sind immer noch unzureichend - 2015 bleiben private Kapitalgeber für Gründer deshalb wichtig
In ihrem Koalitionsvertrag kündigte die Bundesregierung an, Startups in Deutschland von nun an stärker fördern zu wollen. Seitdem hat sich allerdings wenig getan. Private Finanzierungspartner wie die VIWA Invest GmbH aus Nürnberg geben...

Flexible Arbeitsmodelle sind gefragt
Neue Regus-Studie: Deutsche Berufstätige gestresster als noch fünf Jahre zuvor Düsseldorf, 13. Januar 2015 - Arbeitnehmer leben am Stresslimit: 44 Prozent der Beschäftigten in Deutschland sind gestresster als noch vor fünf Jahren. Der weltweite...

ViWa Invest GmbH informiert: Staatliche Startup-Förderung reicht nicht – private Investoren bleiben gefragt
Startup-Finanzierung ist längst ein echter Standortfaktor, zeigen aktuelle Studien. Die ViWa Invest GmbH hat sich auf die Förderung innovativer Jungunternehmen aus ganz Deutschland spezialisiert und gilt als gefragter Partner für unbürokratische...

Chancen und Sicherheit zugleich - Anlagekonzepte von führungsstarken Frauen sind besonders gefragt
Mit sicheren Investitionen den Nachhaltigkeitsmarkt voran bringen Der weltweite Run auf Erneuerbare Energie Projekte und Bestandsanlagen in den Solar - und Windmärkten ist nach wie vor ungebrochen und steigt aufgrund der sich abzeichnenden...

Kundenstimme Deutschland 2017: Kunden der PSD Banken sind am zufriedensten
Münster (12.10.2017): Das Handelsblatt hat die Ergebnisse einer Befragung von rund 28.000 Bankkunden veröffentlicht. In fast allen Bereichen belegen die PSD Banken den ersten Platz. Im Auftrag des Handelsblattes hat die Beratungsgesellschaft...

Augenlasern – Private Krankenkassen müssen Kosten erstatten – Auch für OPs aus der Vergangenheit . CLLB Rechtsanwälte führen zahlreiche Klageverfahren
München, Berlin 20.07.2017 – Es erstaunt die Anwälte von CLLB Rechtsanwälte, wie schwer sich verschiedene private Krankenversicherungen damit tun, die jüngere Rechtsprechung zum Thema Augenlasern zu akzeptieren und die angefallenen...

Ölpreis fällt weiter – POC-Anleger sind verunsichert
Nachdem das Emissionshaus Proven Oil Canada Energy Solutions GmbH nunmehr von einem Restart der von ihm aufgelegten sechs POC Fonds berichtet, sind viele Anleger, die sich fehlerhaft beraten fühlen, verunsichert. An CLLB Rechtsanwälte werden...

Crowdinvesting-Plattform Sarego verlost Wohnung im Wert von 150.000€

Crowdinvesting-Plattform Sarego verlost Wohnung in der Felbertstraße 36 in Wien im Wert von 150.000€.

„Zukunft der Drohnenversicherung liegt im Massengeschäft“

Andreas Kaerger, Geschäftsführer der Ancora GmbH

Eaton Vance stärkt europäische Präsenz mit Neueinstellung in Deutschland

Thomas Body, Business Development Director für Deutschland und Österreich, Eaton Vance

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen

Direktversicherer intensivieren Werbung

Werbemarktanalyse Direktversicherungen 2017

germanBroker.net kooperiert als erster Maklerpool mit Getsurance

Getsurance-Gründer Dr. Viktor Becher