Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Ausbildungsstart 2017: PSD Bank bildet Bankkaufleute aus

Kira Waterkamp (19) und Tim Bronstering (23) starten heute in ihre berufliche Zukunft bei der PSD Bank.
Münster (01.08.2017): Heute starten wieder zwei junge Menschen in ihre berufliche Zukunft bei der PSD Bank Westfalen-Lippe eG. Während ihrer Ausbildungszeit werden sie Gelegenheit haben, auch die Arbeit im sozialen Bereich kennenzulernen.

Kira Waterkamp (19) aus Altenberge und Tim Bronstering (23) aus Coesfeld starten heute in ihre berufliche Zukunft bei der PSD Bank. Beide haben im Jahr 2016 bereits ein Schülerpraktikum bei der Bank absolviert – und beiden hat es so gut gefallen, dass sie sich um einen Ausbildungsplatz beworben haben. Zur Freude von Ausbildungsleiterin Dorothee Meyjohann: „Frau Waterkamp und Herr Bronstering passen hervorragend in unser Team. Das hat sich schon während der Praktika gezeigt. Es freut uns sehr, dass wir beiden einen Ausbildungsplatz bieten können.“ In den nächsten Jahren werden die beiden Nachwuchskräfte bei der PSD Bank zu Bankkaufleuten ausgebildet.

Sozialpraktikum bei der PSD Bank
Die Auszubildenden der PSD Bank haben im zweiten Ausbildungsjahr die Gelegenheit, über den Tellerrand des Bankgeschäftes hinauszublicken – und zwar bei einem Praktikum in einer sozialen Einrichtung. Bei diesem "Sozialpraktikum" sammeln sie Erfahrung im Umgang mit Menschen und stärken ihre Sozialkompetenz. Da dies auch im täglichen Umgang mit den Bankkunden wichtig ist, werden die Auszubildenden für das einwöchige Praktikum von der Arbeit in der Bank freigestellt. Die Praktikumsstelle können sie frei wählen. Und so unterschiedlich die Erfahrungen der Auszubildenden in ihren Praktikumsstellen auch sein mögen, eines haben alle gemeinsam: Sie vermitteln ein Gefühl für den taktvollen Umgang mit den vielfältigen Situationen des Lebens. Eine Erfahrung, die das „Miteinander“ mit den Kollegen und Kunden enorm bereichert. Mehr über die Erfahrungen der PSD-Azubis gibt es online unter blog.psd-wl.de/Sozialpraktikum.

Über die PSD Bank Westfalen-Lippe eG
Die PSD Bank Westfalen-Lippe eG gehört zur ältesten Direktbankengruppe Deutschlands. Ihr Ursprung liegt im ehemaligen Post-Spar- und Darlehnsverein, der 1872 für die Mitarbeiter der alten Postunternehmen gegründet wurde. Seit 1999 ist die Bank eine Genossenschaft. Heute betreut sie 62.000 Privatkunden im Regionalgebiet Westfalen-Lippe und erreicht eine Bilanzsumme von über 1 Mrd. Euro. Als „beratende Direktbank“ kombiniert sie schlanke Direktbankstrukturen mit persönlicher Beratung. Durch ihre Mitgliedschaft in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe verfügt sie über ein breites Netz spezialisierter Verbundpartner. Seit 2011 hält die PSD Bankengruppe den Titel „Beliebteste Regionalbank“, der jährlich bei Deutschlands größtem Bankentest verliehen wird.

Datum: 01.08.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

PSD Banke Westfalen-Lippe eG
PSD Bank Westfalen-Lippe eG
Hafenplatz 2
48155 Münster

Bastian Strotmann
Telefon: 0251 1351-1613
E-Mail: bastian.strotmann@psd-wl.de
http://www.psd-wl.de

weitere Meldungen zum Thema:

Ausbildungsstart 2017: PSD Bank bildet Bankkaufleute aus
Münster (01.08.2017): Heute starten wieder zwei junge Menschen in ihre berufliche Zukunft bei der PSD Bank Westfalen-Lippe eG. Während ihrer Ausbildungszeit werden sie Gelegenheit haben, auch die Arbeit im sozialen Bereich kennenzulernen. Kira...

Zins-Award 2017: PSD Bank Westfalen-Lippe eG unter den besten Anbietern
Münster/ Bielefeld, 03.08.2017: Ob Geldanlage, Girokonto, Ratenkredit oder Baufinanzierung – durch die große Zahl von Anbietern und Produkten wird die Wahl des Anbieters für Verbraucher immer schwieriger. Eine Entscheidungshilfe bietet der...

Nordcapital Offshore Fonds 4: Landgericht Hannover verurteilt Bank
Das Landgericht Hannover entschied in einer Geldanlagesache in Zusammenhängen des Fonds Nordcapital Offshore Fonds 4 GmbH & Co. KG gegen die vermittelnde Bank auf Schadensersatz. Der Entscheidung lag ein Bankberatungsgeschehen zugrunde. Ursprünglich...

Superbrands 2016/2017: Wüstenrot Top-Marke der Finanzbranche
Die Wüstenrot Bausparkasse um ihren Vorstandsvorsitzenden Bernd Hertweck gehört zu den „Superbrands Germany“ 2016/2017. Nominiert werden Marken, die außergewöhnliche Leistungen hervorgebracht haben und großes Ansehen und Vertrauen genießen. Die...

König & Cie. Zweite Britische Leben: Landgericht Hannover verurteilt Bank wegen Falschberatung
Das Landgericht Hannover entschied in einer Angelegenheit einer Anlegerin des Fonds König & Cie. Zweite Britische Leben GmbH & Co. KG gegen die vermittelnde Bank auf Schadensersatz für die Anlegerin. Der Entscheidung lag zugrunde, dass eine...

MS "VEGA Spinell" : Landgericht Heilbronn verurteilt Bank wegen Falschberatung zum Schadensersatz
Das Landgericht Heilbronn verurteilte eine Bank wegen einer Falschberatung u.a. in Zusammenhängen der Beteiligung an dem Schiffsfonds MS "VEGA Spinell" Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG. Dem Anleger stand ursprünglich ein erheblicher Geldbetrag...

MKB Bank nicht nur im geschäftlichen Alltag aktiv
Koblenz, Juli 2017 – Unter dem Motto „Finanzierungen laufen am besten über uns“ ist die MKB Bank/MMV Leasing mit einer Gruppe von 40 Läufern beim diesjährigen Münz-Firmenlauf in Koblenz angetreten. Nicht nur bei dem Angebot individueller...

Ab 26.6.2017 gilt die neue EU-Geldtransferverordnung
Ab 26.6.2017 gilt die neue EU-Geldtransferverordnung Zusammen mit der vom EU-Parlament 2015 verabschiedeten vierten EU-Geldwäscherichtlinie wurde auch die neue EU-Geldtransferverordnung 2015/847 beschlossen. Sie gilt uneingeschränkt ab 26. Juni...

Factoring: Alternative Finanzierungslösung gegen steigende Kredithürden

Factoring: Alternative Finanzierungslösung gegen steigende Kredithürden

Privatimus geht Kooperation mit Turtle Saferooms ein

Joerg Allstaedt, Inhaber der Firma Turtle Saferooms (c) Pressedienst Bremen

Direktversicherer intensivieren Werbung

Werbemarktanalyse Direktversicherungen 2017

Direkt- und Spezialbanken mit starker Vergleichsportalpräsenz

Studie Vergleichsportal-Marketing Banken 2017