Deutschlands großes Finanzportal - Homepage
Pressemitteilungen +++ Aktuelle Finanzmeldungen aus Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ und International +++    RSS Feed
Alternative Finanzierungsmodelle für kleine Unternehmen

Geschäftsführung der Elbe-Factoring GmbH
Wie aus der Unternehmensbefragung der Kreditanstalt für Wiederaufbau hervorgeht, klagen 28 % aller Firmen, mit weniger als einer Million Euro Umsatz, über Schwierigkeiten bei der Kreditaufnahme.

Knapp ein Fünftel aller Unternehmen, die weniger als sechs Jahre am Markt sind, bestätigen diese These.

Das Potenzial junger Unternehmen wird somit monetär eingeschränkt. Doch es gibt eine Welt jenseits des Kontokorrentkredits der Hausbank. Mit alternativen Finanzierungsmodellen bleiben kleine Unternehmen liquide und können flexibler im Markt agieren.

Neue, bankenunabhängige Wege eröffnen

Die meisten Unternehmen wenden sich bei Liquiditätsbedarf zuerst an ihre Hausbank. Falls die hohen Sicherheitsforderungen für eine Kreditgenehmigung erfüllt werden, darf sich das junge Unternehmen glücklich schätzen. Für kleine und vor allem junge Unternehmen ist die Wahrscheinlichkeit einer Kreditgewährung jedoch gering. Doch vor allem zu Beginn der Gründung brauchen junge Unternehmen Geld, um ihre Ideen frei entfalten zu können.

Drei Finanzierungsalternativen für klein- und mittelständische Unternehmen

Neben der klassischen Kreditfinanzierung durch Banken finden alternative, bankenunabhängige Finanzierungsmöglichkeiten immer mehr Anklang. Dazu zählen unter anderem Factoring, Finetrading und Leasing. Allein die Anzahl der Factoring Kunden in Deutschland ist 2014 im Vergleich zu 2005 um das 6-fache gestiegen, Tendenz steigend (Quelle: Statista 2015). Grund genug die Finanzierungsalternativen für KMU genauer zu betrachten.

Factoring – Sofortige Liquidität durch Forderungsverkauf

Factoring ist die Finanzierung von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen. Der Kunde verkauft fortlaufend seine Rechnungen an den Factor (bspw. Elbe-Factoring GmbH) und erhält dafür sofortige Liquidität. Der schnelle Erhalt der Forderungssumme, die Versicherung von Forderungsausfällen sowie das Debitorenmanagement eröffnen klein- und mittelständischen Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten, um erfolgreich und flexibel im Markt zu agieren.

Finetrading – Flexible Einkaufs- und Warenfinanzierung

Mit Finetrading kann das Umlaufvermögen finanziert werden. Dabei handelt es sich um ein Dreiecksgeschäft zwischen Hersteller, Kunde und Finetrader. Im Auftrag des Kunden erfolgt eine Warenbestellung beim Lieferanten. Der Finetrader begleicht die Rechnung sofort und räumt seinem Kunden ein flexibles Zahlungsziel von bis zu 90 Tagen ein. Eine Win-Win-Win Situation für alle Beteiligten.

Leasing – Bilanzneutral und liquiditätsschonend

In dynamischen Märkten hängt der Erfolg maßgeblich vom Fortschritt der Unternehmen ab. Investitionen in neue Maschinen, Bürokommunikation oder Geschäftsfahrzeuge helfen dabei sich vom Wettbewerb abzuheben.

Leasing ist die Alternative zur Finanzierung durch Eigenkapital und schont die Kreditlinie bei der Hausbank. Maßgeschneiderte Lösungen für mehr Liquidität sichern dem Kunden größtmöglichen Handlungsspielraum. Die vereinbarten Leasingraten können als Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden und sind voll abzugsfähig.

Datum: 23.09.2015

Verantwortlich für diese Meldung:

Elbe-Factoring GmbH
Klotzscher Hauptstr. 1
01109 Dresden

Ilka Stiegler
stiegler@elbe-factoring.de
http://www.elbe-factoring.de

weitere Meldungen zum Thema:

Alternative Finanzierungsmodelle für kleine Unternehmen
Wie aus der Unternehmensbefragung der Kreditanstalt für Wiederaufbau hervorgeht, klagen 28 % aller Firmen, mit weniger als einer Million Euro Umsatz, über Schwierigkeiten bei der Kreditaufnahme. Knapp ein Fünftel aller Unternehmen, die weniger als...

Kostenfreies Whitepaper zum Thema „Finanzierung mal anders – Innovative Finanzierungsmodelle für kleine und mittelständische Unternehmen“
Die Elbe Finanzgruppe hat ein neues Whitepaper zum Thema „Finanzierung mal anders“ veröffentlicht. Das kompakte Fachwissen zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten kann kostenfrei und ohne Voranmeldung heruntergeladen werden. Ein Bewusstsein...

ICOs (Initial Coin Offerings) – Die Entwicklung der neuen Finanzierungsmodelle über die Blockchain für Start-Ups und Unternehmen im Überblick
München, Berlin, 20.12.2017 Mittlerweile liest man fast täglich Berichte über erfolgreiche ICOs und TGEs (Token Generating Events) in der On- und Offlinepresse. Im Internet wurde nun eine Studie veröffentlicht, die eine wunderbar animierte...

Die Elbe Finanzgruppe bietet Ausschnittsfactoring für kleine und mittelständische Unternehmen
„Der Mittelstand benötigt vor allem individuelle und auf den Einzelfall zugeschnittene Konzepte, um eine möglichst bedarfsgerechte Finanzierung realisieren zu können“, erklärt Matthias Bommer, einer der beiden Geschäftsführer der Elbe Finanzgruppe....

Factoring: Kleine und mittelständische Unternehmen setzen verstärkt auf die bankenunabhängige Rechnungsvorfinanzierung
Viele KMU kennen das: Oftmals zahlen Kunden ihre Rechnungen sehr spät, auch kommt es zu Zahlungsausfällen. Dies kann die Existenz gefährden. Deshalb wird die bankenunabhängige Finanzierungslösung Factoring immer beliebter. Häufig führt die...

Flexible Finanzplanung für kleine und mittelständische Unternehmen
Mithilfe von alternativen Liquiditätslösungen lässt sich die Finanzierung von KMU wesentlich erleichtern. Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen auf bankenunabhängige Instrumente. Häufig werden Unternehmen vor große Aufgaben gestellt. Um...

So finanzieren kleine und mittelständische Unternehmen einfach ihre Kundenaufträge vor und generieren mehr Umsatz
Die Vorfinanzierung von Aufträgen kostet Unternehmen wertvolle Liquidität. Denn hierzu müssen sie in Vorleistung gehen und oft fehlen dabei die finanziellen Mittel. Als Partner steht hierbei die Elbe Finanzgruppe zur Seite. Sie unterstützt...

Schnelle Liquidität für kleine und mittelständische Unternehmen
Die Elbe Finanzgruppe glaubt an den hohen Mehrwert von KMUs für die Gesellschaft und möchte diese unterstützen. Denn das Ziel ist es, erfolgreiche Unternehmen durch zusätzliche Liquidität noch erfolgreicher zu machen. Kleine und mittelständische...

Live-Webinar „E-Mail-Marketing für Versicherungsvermittler“ am 16.03.2018

E-Mail-Marketing für Versicherungsvermittler

Darlehen in Höhe von 1,75 Milliarden Euro vermittelt - Hüttig & Rompf läutet 30-jähriges Jubiläum mit Bestmarken ein

Paul Hüttig und Ditmar Rompf (v.l.), Vorstände der Hüttig & Rompf AG – Foto: Hüttig & Rompf AG

BGH entscheidet: Treuhandkommanditisten haften gegenüber Direktkommanditisten

Rechtsanwalt Holger Bernd